Instytut Innowacji i Nowoczesnych Technologii w Logistyce

Instytut INTL

A+ A A-

Lean management

lean managementLean management ist eine Methode der Unternehmensverwaltung, die vor allem bei der Restrukturierung angewandt wird. Sie hat zum Ziel die "Abmagerung" des Unternehmens durch die Verbesserung der Aufgaben, die das Firmenvermögen und Personalmanagement betreffen, sowie die positive Gestaltung von den Kontakten mit der Umgebung. Die Lean Management –Methode strebt nach der hohen Produktivität und Produktenqualität, bei maximaler Optimalisierung aller Geschäftsprozesse in der Firma.

Nach dieser Idee ist die Restrukturierung auch die Änderung in der Denkweise der Mitarbeiter und der Führungskräfte. Es wird Teamarbeit, gemeinsames Treffen von Entscheidungen, volle Einsatzbereitschaft und ständige Erhöhung der Berufsqualifikationen gefordert Die Information und der unmittelbare Zugang zur Information aller Mitarbeiter sind bei der Abmagerungsverwaltung die Prioritäten.

Lean Management setzt voraus

  1. Flexibilität der Organisationsstruktur.
  2. Ständige Vervollkommnung der Organisation durch zahlreiche Schulungen der Führungsorgane und der Mitarbeiter.
  3. Bildung von kleinen Organisationseinheiten, Teams, die an einer bestimmten Aufgabe arbeiten.
  4. Verantwortungsteilung.

Zum Anwendungsbereich der Lean Management-Konzeption gehören:

  1. Fertigung.
  2. Beschaffung und Absatz.
  3. Organisation und Führung.

Lean Management verfolgt vier zusammenverbundene Ziele, das sind:

  1. Kurzer Produktionszyklus, hohe Integration des Produktionsprozesses.
  2. Termingerechte Lieferungen, partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Lieferanten.
  3. Minimale Reserven (Vorräte).
  4. Maximale Ausnutzung der Produktionskapazitäten.

 

Copyright 2011 - 2019 Instytut INTL. All rights reserved.